Statine erhöhen Risiko auf Weichteilinfektionen

„Perth – Einige Monate nach dem Beginn einer Statinbehandlung kam es in einer Kohortenstudie zu einer vermehrten Verordnung von Antibiotika, die typischerweise zur Behandlung von Haut- und Weichteilinfektionen eingesetzt werden. Die „Sequence symmetry analysis“ im British Journal of Clinical Pharmacology (2019; doi: 10.1111/bcp.14077) deutet darauf hin, dass Statine das Infektionsrisiko erhöhen.

Die „Sequence symmetry analysis“ ist ein relativ neues Instrument zum Nachweis von Arzneimittelnebenwirkungen. Die Untersuchung geht von der Annahme aus, dass Nebenwirkungen von Medikamenten (etwa eine Diarrhö) häufig die Verordnung neuer Medikamente auslösen, die zur Behandlung der Nebenwirkungen (etwa Antidiarrhoika) benötigt werden. Diese Analyse eignet sich insbesondere für Nebenwirkungen, die nicht sofort nach Behandlungsbeginn auftreten und deshalb in den Zulassungsstudien nicht erkannt werden.“

So beginnt eine Meldung im Aerzteblatt.

Hier wird deutlich, daß Wahrheiten erst dann rauskommen, wenn man nach ihnen sucht und da kann sogar ein Datenpool, der nicht unter den Fingern der Pharmaindustrie ist, hilfreich sein:

„Die Untersuchung führten die Forscher an mehr als 228.000 Veteranen durch, die in Australien über eine staatliche Kran­ken­ver­siche­rung versorgt werden. Wie erwartet, kam es einige Monate nach dem Beginn der Statinbehandlung zu einem Anstieg der Verordnungen von Diabetesmedikamenten. Das Risiko, genauer die adjustierte Sequence Ratio (ASS), war um 19 % erhöht. Noch deutlicher stieg die Zahl der Verordnungen von Dicloxacillin und Flucloxacillin. Die Forscher ermittelten eine ASS von 1,40 (95-%-Konfidenzintervall 1,29 bis 1,52), also einen Anstieg um 40 %.“

Statine sind wie Goldstücke, denn sie führen zu neuen Krankheiten und neuen Pillen ….

Autor: mima

mike from europe wants to see more than germany

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.