Selbstbestimmt leben mit Herzinfarkt und koronarer Herzkrankheit

Der Autor hatte mehrere Herzinfarkte und versuchte jahrelang gemäß den Empfehlungen der Fachärzte, der Deutschen Gesellschaft für Ernährung und der Pharmaindustrie zu leben.

Leider war er dabei nicht erfolgreich sondern erlitt neue Herzinfarkte.

Was nun? Weiterlesen „Selbstbestimmt leben mit Herzinfarkt und koronarer Herzkrankheit“

Hauptstammstenose: Stent und Bypass auch nach 5 Jahren annähernd gleichwertig

So lautet der Titel einer Mitteilung vom 1.10.2019 im Aerzteblatt.

Dort heißt es: Weiterlesen „Hauptstammstenose: Stent und Bypass auch nach 5 Jahren annähernd gleichwertig“

Herzinfarkt und Stent

Hatten Sie einen Herzinfarkt? Haben Sie einen oder mehrere Stents erhalten? Dann sollten Sie hier weiterlesen.

Die meisten Menschen sind nach einem Herzinfarkt am Anfang nur Herz und entdecken dann langsam ihren Körper wieder. Da hilft oft auch eine Reha.

Viele hören das Gras wachsen und glauben, der Herzinfarkt kommt jeden Moment wieder. Andere tun so als ob nichts gewesen sei. Irgendwo dazwischen muß man sich bewegen, denn es war etwas aber man lebt.

Der Schock sitzt oft tief. Denn plötzlich ist man sich bewußt, daß der Tod einem die Hand gereicht hat. Der Herzkatheter und die Stents haben geholfen. Man ist repariert. Aber es hat sich vieles geändert, auch im Kopf und in der Seele.

Nun stellen sich viele Fragen. Und die Antworten sind sehr unterschiedlich.